Mediendeponie Rotating Header Image

August, 2012:

Merry Crisis

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

image

Es ist August – da dürfte es bald wieder die ersten Schokoladen Weihnachtsmänner geben. Und weil das Sommer Loch sich so gut mit der bösem Finanz Krise füllt jetzt ein Bild aus einer Verdi publik vom letzten Jahr.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Warum eigentlich “Mediendeponie”?

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Der Begriff Mediendeponie ist mir in Wischmeyers Kommentaren zur Stadt Köln über den Weg gelaufen:

Als gebürtiger Kölner konnte ich über die Geschichte schon oft sehr schmunzeln – und eine Mediendeponie ist Köln mit seinen diversen Fernsehsendern, Zeitungen, Radiosendern und Start-Ups wirklich.

Wie stellt man sich eine Mediendeponie im Weniger übertragenen Sinne aber nun vor? Naja, für mich als Digital-Native ist es wohl eine online-Sammlung von “allem möglichen”, ein neues Konzept, das ich hier nun erproben möchte. Einfach ein geballter Haufen Wissen, Texte, Bilder, Videos und anderer Dinge – irgendwas mit Medien halt.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)