Mediendeponie Rotating Header Image

★★★★★ Pool selber bauen! ★★★★★

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Sukzessive wird jetzt alter Content von meinen sterbenden Websites hier auf der Mediendeponie abgekippt. Los geht’s mit poolselberbauen.de 😉 Hach, ich hätte ja auch gerne einen Garten mit Pool! :-/


Pool selber bauen

Wer sehnt sich nicht im Sommer nach einer Abkühlung im kühlen Nass. Aber dafür extra ins Schwimmbad fahren kann auf die Dauer auch nervig sein. Wer also den nötigen Platz im Garten hat kann sich einen Pool selber bauen. Es gibt mehrere Möglichkeiten wie der eigene Pool aussehen kann. Zum einen ein fester betonierter Pool zum anderen ein freistehender Pool aus Folie und Stahlblech. Ein Schwimmteich wäre eine Alternative zwischen diesen beiden Möglichkeiten. Das anspruchsvollste aber wahrscheinlich auch langlebigste wäre ein betonierter Pool.
Bevor es überhaupt los geht muss natürlich erst mal die Rechtsgrundlage überprüft werden. Hierfür sollte man Rücksprache mit seiner Versicherung und dem zuständigen Bauamt halten. Danach geht es an die Planung und Skizzierung des Pools. Es muss entschieden werden wo der Pool hinkommt und wie lang, tief und breit er sein soll. Auch die genaue Materialauswahl, ob komplette Betonverschalung, Iso-Steine oder Schalsteine, muss jetzt festgelegt werden, wenn man seinen Pool selber bauen will. Zu allererst wird jetzt das Loch für den Pool ausgehoben. Dann werden die einzelnen Schichten Beton für das Fundament gegossen. Beim Erstellen des Fundaments sollten die Rohrleitungen nicht vergessen werden. Wichtig ist auch daran zu denken wie kalt die Winter werden können, damit man dann keine böse Überraschung erlebt wenn es mal minus 20 Grad wird. Als nächstes wird jetzt abhängig vom Material gegossen oder gemauert. Dabei darf man nicht die Inneneinbauteile wie Skimmer, Ab-und Einläufe und Scheinwerfer vergessen. Ob man eine gemauerte Treppe möchte oder lieber eine Leiter als Einstiegshilfe ist eine Geschmacksfrage. Hat man Schalsteine gewählt werden diese nun mit Beton ausgefüllt. Nun ist der Pool fast fertig und muss nur noch mit Erde oder ähnlichem verfüllt werden. Diese Variante ist natürlich Zeitaufwendig und kostenintensiv. Ein Vorteil ist aber die Langlebigkeit eines Betonpools. Für ein Stahlwandbecken muss natürlich auch der nötige Platz vorhanden sein aber hier kann man mit der Form des Beckens vielseitiger arbeiten. Ob ein Rundbecken, Rechteckig, Oval- oder Achtförmig kann man nach Belieben aussuchen.


Bau eines Privaten Pools Bild-für-Bild

Auch ein Stahlwandbecken benötigt Vorbereitung


Aber auch bei einem Stahlwandbecken Pool selber bauen will muss man als erstes Mal eine genaue Liste erstellen welche Materialien braucht. Mit einem einfachen Becken ist es nicht getan.
Eine Filteranlage und wenn man es länger etwas wärmer haben will, ist eine Solaranlage zum Beheizen des Pools unverzichtbar. Dann muss zuerst einmal wie auch beim Betonpool ein bisschen Boden ausgehoben werden damit der Pool auch stabil steht. Damit die empfindliche Teichfolie im Becken nicht strapaziert wird, sollte unter den Pool zwischen Boden und Becken eine Schicht Unterlegvlies ausgelegt werden. Danach wird nach Anleitung die Stahlwand aufgestellt. Es ist darauf zu achten das das Vlies dabei nicht verrutscht. Es sollten immer genügend Freunde oder Familienangehörige vorhanden sein wenn man seinen Pool selber bauen möchte. Denn gerade bei aufstellen der Stahlwand sind helfende Hände von Nöten. Bevor die Poolfolie eingehängt wird sollte man den Innenraum gründlich reinigen. Ist die Folie dann symmetrisch verlegt kann damit begonnen werden das Becken mit Wasser zu füllen und anfangen werden die Falten zu glätten. Dann müssen „nur noch“ die Filteranlage und andere Kleinteile montiert werden und schon hat man sein Badevergnügen im eigenen Garten. Außer Betonpools und Stahlwandbecken gibt es auch Becken aus Edelstahl. Auch die Gestaltung rund um den Pool ist wichtig damit sich das Becken gut in den Garten einfügt. So kann man dann den Sommer in seinem eigenen kleinen Schwimmbad genießen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
★★★★★ Pool selber bauen! ★★★★★, 5.0 out of 5 based on 1 rating

CrapBot

CrapBot steht für Schund. Für den größten Müll, den das Internet zu bieten hat. CrapBot sammelt alles zusammen, was aus irgendwelchen Gründen entstanden ist und sonst verloren gehen würde. Was er im Archiv hat will wirklich, wirklich niemand lesen ….

More Posts - Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.